Unit 13

 

Allgemeine Infos:

 

Titel: Unit 13

Release: 17.03.2012

Hersteller: Zipper Interactive

Typ: Third-Person Shooter 

USK Alterfreigabe: 16 Jahre

Gesamtwertung:  90%    

Das Spiel:

 

Der Thrid-Person mit Deckungssystem wurde speziell für mobile Gaming-Sessions konzipiert. So gibt es keine langatmige Rahmenhandlung oder zeitraubende Zwischensequenzen, sondern 36 kurze Missionen, in denen ihr Geheimdaten sichert, Geiseln befreit und feindliche Munitionsdepots in die Luft jagt. Die titelgebende Einheit 13 besteht aus insgesamt sechs frei wählbaren Kämpfern, die jeweils eine Soldatenklasse mit verschiedenen Attributen und Waffen repräsentieren. Die Missionen selbst gliedern sich in vier Varianten (siehe Abschnitt "Missionen") und setzen Vorgehensweisen voraus. Komplettiert wird das Angebot durch knifflige Primärzielmissionen (siehe Abschnitt "Primärziele") und meist spannende Tagesmissionen. Diese wechseln jeden Tag zusätzlich hat jeder Spieler nur einen Versuch um die Mission mit der höchstmöglichen Punktezahl erfolgreich zu bestreiten. Mit den Bestenlisten nicht genug kommt auch noch ein OnlineKoOp-Modus dazu. Mit dieser Option können Spieler aus der ganzen Welt auch miteinander die 36 Missionen bestreiten.

 

 

Die Einheit 13:

Diese besteht, wie schon genannt, aus 6 verschiedenen Soldaten, mit ganz unterschiedlichen Stärken und Schwächen. Alle Mitglieder hier zusammengefasst:

 

 

 

 

Codename: ANIMAL

Name: Casey

Vorname: Owen

Klasse: Kommandosoldat 

Codename: ZEUS

Name: Hermann

Vorname: Arnulf

Klasse: Späher

Codename: PYTON

Name: Hernandez

Vorname: Varro

Klasse: Schütze

Codename: ALABAMA

Name: Rollins

Vorname: Matthew

Klasse: Scharfschütze

Codename: RINGO

Name:  Ihetu

Vorname: Henry

Klasse: Infiltrator

 

Codename: CHUCKLES

Name: Renard

Vorname: Cristophe

Klasse: Techniker

Missionen

 

Die Missionen in "Unit 13" bieten immer wieder etwas Neues. Selbst wenn man alle 36 Storymissionen erledigt hat, schaltet man dynamische Missionen frei deren Missionsziele nie die gleichen darstellen, was den Langzeitspaß ordentlich hochschraubt. Zusätzlich gibt es, je nachdem wieviel Sterne man in einer Mission gesammelt hat (siehe Abschitt "Wertung und Erfahrung"), Primärzielmissionen, die extrem schwierig sind und deshalb auch fast ewid dauern, freizuschalten. Insgesamt sind Missionen in "Unit 13" sehr abwechslungsreich und spannend, wobei es bei zu oftem wiederholen der gescheiterten Missionen zu Wutanfällen kommen kann.

 

 

Wertung und Erfahrung

 

Natürlich bleiben Missionen nicht unbelohnend aus. Während der Mission füllt sich ein Leiste mit Punkten wenn man zum Beispiel Kameras deaktiviert oder Feinde ins Nirvana reißt. Daneben ist ein Punktemultiplikator angebracht der sich mit der Zeit immer mehr füllt, und wenn er voll ist, eine Zahl aufsteigt. Punkte, die während der Multiplikator aktiv ist, werden multipliziert und dann auf das Punktekonto gutgeschrieben. Wenn die Mission erfolgreich beendet wurde, erhält der Spieler je einen Wertungsstern für die Mission pro Punktegrenze (die man übrigens nicht sieht), die er überschritten hat. Das heißt: Zum Beispiel 10000 Punkte = 1 Stern, 30000 Punkte = 2 Sterne, 5 Sterne = 110000 Punkte. Diese Punkte werden in Erfahrungspunkte umgewandelt, die der Charakter, der die Mission bestritten hat, erhält. Jedes "Unit 13"-Mitglied kann höchstens Level 10 erreichen, wobei pro Level Waffen, Skills und mehr freigeschaltet werden können.

 

 

Fazit:

 

"Unit 13" bietet jedem Spielertyp etwas: Ob Ballerfreak oder Taktikmeister. Für jeden ist etwas dabei. In diesem muss man Entscheidungen treffen, die auch mal mit Gehirnschmalz, oder einfach nur so treffend sein müssen um die Mission erfolgreich abzuschließen. Die Grafik von "Unit 13" und das Gameplay lässt das Gamerherz höher schlagen, wobei die Missionen wieder eine Klasse für sich sind. Dank reizender Kleinigkeiten, wie zum Beispiel in einem Gespräch vertiefte Feinde denen man bedenkenlos zuhören kann, oder super inszenierte Explosionen, steigt der Spaß an. Insgesamt wird das Spiel so bewertet:

 

-Spaß: 80%

-Humor: 75%

-Netwerk: 70%

-Langzeitspaß: 90%

-Wutanfallrate: häufig

 

GESAMTWERTUNG: 90%